Bauschlosserei Haase

Schön, dass Sie uns gesucht und zum Glück auch gefunden haben. Wir sind ein kleines, traditionelles Metallbauunternehmen aus dem beschaulichen Meimers. Wer Meimers nicht kennt: Meimers ist ein Ortsteil von Bad Liebenstein und liegt am Südwesthang des Thüringer Waldes ca. 12 km von Bad Salzungen, ca. 30 km von Eisenach und ca. 35 km von Meiningen entfernt.

Die BAUSCHLOSSEREI HAASE wurde 1991 von Bernd Haase (Jahrgang 1956) gegründet . Bernd Haase ist Handwerksmeister und Europäischer Schweißfachmann. Seit Mitte 2015 ist sein Sohn Steffen Haase (Jahrgang 1981) ins Unternehmen eingestiegen, hat aktiv an der Weiterentwicklung des Familienunternehmens mitgewirkt und das Unternehmen seit 01.01.2020 als Inhaber übernommen. Steffen Haase ist Dipl. Ing. (FH) für Bauingenieurwesen/ Fachrichtung Stahlbau und Schweißfachingenieur. Nach seinem Studium war er mehrere Jahre als Statiker in einem Münchner Ingenieurbüro tätig.

Bernd Haase ist natürlich noch aktiv in der Bauschlosserei tätig und unterstützt durch seine jahrelangen Erfahrungen und sein Wissen. Des Weiteren kümmert er sich um die Ausbildung unseres Lehrlings, welcher seit August 2019 ein wichtiger Baustein in der Weiterentwicklung unseres Handwerksbetriebes ist. Zusätzlich sind noch zwei weitere langjährige Mitarbeiter für uns tätig. 

Das Firmengelände und die Werkstatt grenzen direkt an das Wohnhaus der Familie Haase in der Lindenstraße 3 (ehemals Liebensteiner Straße) in Meimers an und sind am besten durch die untere Hofeinfahrt (Werkstraße Richtung Kläranlage) erreichbar.

Die Werkstatt, der Fuhrpark und die maschinelle Ausstattung wurden im Laufe der Jahre kontinuierlich erweitert und ausgebaut, sodass wir eine moderne und effiziente Fertigungsstätte für Ihre Schlosserei- und Metallbauprodukte, sowie Glas- und Edelstahlprodukte sind.

Überzeugen Sie sich selbst: Kommen Sie vorbei oder rufen Sie uns an und vereinbaren einen Termin. 

 

13166